hausbrieffachanlagen

 

 

Wir sind die erste Adresse für Ihre Post.

Bei jedem Neubau mit mehr als 4 Parteien ist der Hauseigentümer für die Anbringung einer Hausbriefanalge nach der Europanorm 13724 verantwortlich. Die Schlosserei Holl liefert und montiert TÜV-geprüfte Hausbrieffachanlagen in allen RAL-Farben und in individuellen Sonderlösungen!

 

 

Grundsätzlich besteht eine Briefkastenanlage aus senkrechten, waagerechten oder schrägen Kästen.
Man unterscheidet sie nach ihrer Montageart:
  • Freistehende Montage
  • Unterputz-Montage
  • Aufputz-Montage
  • Zaun-Montage
  • Mauerdurchwurf-Montage
  • Klingelanlangen-Unterputz-Montage

 

Kontaktieren Sie uns, damit wir mit Ihnen gemeinsam die beste Variante für Ihre Wohnanlage finden können!

 

Freistehende Montage
Bei der freistehenden Montage wird die Briefkastenanlage direkt auf dem Boden montiert oder einbetoniert.
 

 

Unterputz-Montage
Bei der Unterputz-Montage wird die Briefkastenanlage in einer Maueraussparung versenkt eingebaut. 
 

 

Aufputz-Montage
Bei der Aufputz-Montage wird die Briefkastenanlage direkt auf der Wand befestigt.
 

 

Zaun-Montage
Bei der Zaun-Montage wird die Briefkastenanlage in den Zaun oder in eine Wandnische integriert.
 

 

Mauerdurchwurf-Montage
Bei der Mauerdurchwurf-Montage wird der Briefkasten in eine Maueraussparung versenkt.
 

 

Klingelanlagen-Unterputz
Als Unterputz-Montage zum Einbau in einer Maueraussparung.
 

 

Copyright © 2017 Schlosserei Holl. Alle Rechte vorbehalten.